Freitag, 8. Mai 2015

My curly hair routine


Hallo meine Lieben,
heute mal kein Fashion oder Beauty Post von mir sondern etwas zum Thema Haare. Ihr habt mich auf Instagram öfter gefragt wie ich meine Locken mache heute zeige ich es euch - hoffe euch gefällts. 


Das sind die Produkte die ich verwende :

1. Hitzeschutz    2. Lockenstab    3. Tangle Teezer/Bürste    4. Haarklammer


 
Mein erster Schritt ist es meine Haare gut zu bürsten und den Lockenstab auf etwa 200 Grad schon mal aufzuheizen. Dann trenne ich die erste Haarpartie ab und stecke die anderen Haare nach oben.


Wie ihr seht drehe ich die Haare immer vom Gesicht weg auf den Lockenstab auf, dass finde ich persönlich schöner. Ich lasse die Haare max 10 sec aufgedreht bevor ich die Locke direkt in meine Hand fallen lasse



Nachdem die unterste Partie fertig ist, mache ich die Haarklammer auf und lasse die nächsten Haare nach unten. So kann ich einfacher und schneller arbeiten. 

... wie ihr auf dem Bild schön erkennen könnt ist es sehr wichtig die noch heiße Locke für etwa 5-10 sec in der Hand auskühlen zu lassen. Ihr könnt sie auch mit kleinen Klammern feststecken und wenn alle Haare gelockt sind diese öffnen. Dann könnt ihr sicher sein, dass die Haare dann auch gut halten.



... FERTIG ;) Maximal 10 Minuten dauert das ganze bei mir. Ihr seht die Locken sind sehr definiert, daher bürste ich sie ganz leicht aus wobei ich euch wirklich empfehlen würde einfach eine Stunde zu warten, die Locken hängen sich sehr schnell aus, da die Haare ein gewisses Gewicht haben und dann habt ihr anstelle von Locken schöne große Wellen. 




Hoffe sehr, dass euch der Post gefallen hat. Bis bald eure Conny