Dienstag, 24. Januar 2017

Turmeric Latte ( Kurkuma Latte )


Hallo meine Lieben,
umso älter ich werde um so mehr wird mir bewusst wie wichtig es ist sich um seinen Körper & Geist zu kümmern. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir einiges dazu beitragen können um uns fit zu fühlen und gesund zu bleiben. Dazu werden bestimmt in den nächsten Wochen noch einige mehr Beiträge folgen. 

Ich gebe es ja zu ich bin absoluter Cafe Junkie ;) doch mehr als 3 Tassen täglich erlaube ich mir nicht. Also mussten gesunde leckere Alternativen her. Gestartet habe ich mit dem Matcha Latte (Grüntee) der mir zwar geschmeckt hat aber eben auch Koffein enthält auf den ich zb. Abends komplett verzichten möchte.

Wie ihr in der Überschrift schon lesen konntet, geht es um das Wundermittel Kurkuma welches man auch als das gesündeste Gewürz der Welt bezeichnen könnte. 

- Es wirkt Entzündungshemmend (vor allem im Darmbereich, Rheuma und Hauterkrankungen)
- Kurkamin ist ein starkes Antioxidans (verhindert Entstehung eines Blutgerinnsels)
- Kann Symptome einer Depression lindern
-Kurkuma unterstützt die Bildung von Leberenzymen und hilft so den Körper zu entgiften.
-Kurkuma soll den Wachstum der Krebszellen verhindern und die Ausbreitung von Tumoren verringern.
- Ist ein Konzentrationsbooster für Studenten, aber auch bei älteren Menschen die an zb. Alzheimer erkrankt sind kann es eine positive Wirkung haben.




Ausserdem wirkt das leckere Getränk verdauungsfördernd und lindert Heißhunger-Attacken – das passende Getränk für lange Bürotage. Das Immunsystem wird gestärkt. Der Grund: Das Pulver unterstützt den Körper bei der Bildung bestimmter T-Zellen, die wichtig für die Krankheitsbekämpfung sind. 

Wer sich die Zubereitung vereinfachen möchte greift zu dieser Fertigmischung 





Zutaten:
  • 1 ½ Tassen Mandelmilch (oder Pflanzenmilch eurer Wahl)
  • 1 TL Kurkuma
  • ½ TL Zimt
  • 1 cm frischen Ingwer (gerieben) 
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Honig oder Süßungsmittel eurer Wahl 

Zubereitung:

Es gibt 2 Möglichkeiten wenn ihr einen Milchaufschäumer habt gebt ihr die Zutaten in den Behälter und das Gerät macht den Rest von alleine. Ansonsten nehmt ihr einen Topf erhitzt die Milch fügt die Zutaten hinzu und lässt euren Kurkuma Latte kurz bei geringer Hitze köcheln dabei mit einem Schneebesen ein bisschen schaumig schlagen.